50 Jahre Ing. Harl Eibel GmbH - Qualität aus Mülheim
Merkliste Mein Konto Anfragekorb
Niederdruck Schlauchleitungen Hydraulik Schlauchleitungen Druckluft Anlagen Pneumatik Komponenten Service Montage Wir über uns
 

Diffussionsdichter Ölschlauch

EMÜ-diff, geruchsdichter Ölbrennerschlauch nach DIN EN ISO 6806

Ing. Karl Eibel GmbH & Co KG - Diffussionsdichter Ölschlauch Der geruchsdichte Ölbrennerschlauch, erhältlich in den Nenngrößen NI 4, NI 6,3 und NI 8, ist für Raumluft unabhängige Heizanlagen, die im Wohnbereich betrieben werden, konzipiert.
Für den Betrieb mit Biodiesel (RME) geeignet.


Besondere Eigenschaften

  • geringe Gaspermeabilität ("geruchsdicht "), daher ist der Einsatz in Wohnräumen unbedenklich.
  • formstabile Ausführung, dadurch ist der Schlauch vakuumtauglich.


Zugelassener Anwendungsbereich

  • Einbau an Ölbrennern für den Vor- und Rücklauf.

  Betriebsmedium
  Heizöl EL und L, Biodiesel (RME)
  Maximaler Betriebsdruck   10 bar
  Prüfdruck   20 bar
  Temperaturbereich
  -40 °C bis +100 °C

 

Aufbau

  • Die Umlage aus Drahtgeflecht in von Eibel gewohnter Qualität dient als Druckträger und als mechanischer Schutz.
  • Die Gummiauflage aus Chloropren-Kautschuk (CR) ist flammwidrig, ozon- und lichtrissbeständig.
  • Neu ist die zusätzliche Innnenseele aus einem Spezial-Polyamid mit hoher Diffusionsdichtigkeit. Diese Ausführung macht den Schlauch flüssigkeits-, gas- und geruchsdicht.

Schlauchabmessungen

NI
  A-Ø [mm]
  Biegeradius [mm]
  4
  12,0   50
  6,3   12,0   60
  8
  13,3   70


 

Kontakt

Ing. Karl Eibel GmbH & Co. KG
Jungenstraße 8
56218 Mülheim-Kärlich

Telefon: +49 (0) 261-284-0
Telefax: +49 (0) 261-284-45

info@eibel.de
druckluft@eibel.de
niederdruck@eibel.de
hydraulik@eibel.de

Bürozeiten

Montag - Donnerstag
07:15 - 12:15 Uhr
13:00 - 16:15 Uhr

Freitag
07:15 - 12:15 Uhr
13:00 - 15:00 Uhr

Seite drucken Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen... Diese Seite jemandem empfehlen...
Produced with ecomas®